ENERGIESPRITZE FÜR DEINE WOHNRÄUME

Kennst Du den wunderbaren Weg, neue Energie in Deine Wohnräume einzuführen, einzuladen? Hier ist er: stelle alle Möbel um!!!!!

Das ist ist eine einfach geniale Methode. Du kannst sie in jedem Raum praktizieren, ob in Deinem Haus oder Deiner Wohnung, selbst wenn es sich nur um ein einziges Möbelstück handelt, das Du veschieben kannst, weil Du z.B. im Badezimmer nur ein einziger Schrank steht. Verschiebe ihn !!!! Verändere seinen Platz.

Hier sind 10 einfachen Regeln zu beachten:

  1. Belasse nach Möglichkeiten nichts an seinem alten Platz und wenn es nicht anders geht, weil z.B. das Antennenkabel des Fernsehers zu kurz für lange Wanderungen ist, verschiebe den Fernsehschrank wenigstens um einige Zentimeter.
  2. Lass immer zwischen der Wand und dem Möbelstück einige Zentimeter Platz, wenn es möglich ist, z.B. wenn der Schrank nicht an die Wand angeschraubt ist, sondern frei steht. Das Gleiche gilt für alle  Sitzgelegenheiten wie Sofas oder Couch. Die Energie muss fließen.
  3. Lass die Mitte des Raumes IMMER FREI.
  4. Wenn Du schon dabei bist, wische den kompletten Staub und Schmutz hinter und unter den Möbeln weg. Entferne somit jegliche verbrauchte Energie. Füge sie wieder dem Kreislauf der Universumsenergie zu.
  5. Schiebe die Möbel so lange bis Du das Gefühl hast, dass die neue Position Deinen Vibrations entspricht.
  6. Lass Dir von niemandem einreden, dass Du ein psychisch unstabiler Mensch bist, nur weil Du Deine Möbel häufig verschiebst. Gerade diese Tatsache zeugt davon, dass Du sehr ambitioniert bist, wenn es um den Zustand der Energie Deiner Umgebung geht und folglich Deinen Gemütszustand.
  7. Wenn Du das Gefühl hast, dass ein Möbelstück nicht mehr in Dein Leben passt, entferne es. Habe keine Angst davor. Denke nicht: “ Ich kann mir kein Neues leisten.“ Das Neue kommt. Vertraue. Wenn Du etwas dennoch brauchst, obwohl es Dir nicht mehr gefällt, sag zu Dir: “ Ich besitze dieses Möbelstück noch eine Weile, ich schätze es sehr, es diente mir sehr gut und werde es verschenken oder verkaufen, sobald ich etwas Neues habe, damit es anderen Menschen gut dient.“ Schätze es und wisse gleichzeitig, dass Du bald schon etwas bekommen wirst, dass besser zu Deiner Energie passt. Das, was wir besitzen, muss unbedingt zu unserer wahren inneren Energie passen, zu unserem wahren Wesen, denn es ist die äußere Entsprechung, äußere Manifestation unseres Wesens, unsere Expression.
  8. Verlasse Dich bei der neuen Position Deiner Möbel komplett auf Dein Gefühl.
  9. Reinige alle bevor es die neue Position erreicht, somit erfrischst Du ebenfaslls die Energie.
  10. Zeige jedem Deinem Möbel Dankbarkeit und Freude. Zeige Dir selbst Freude darüber, dass Du all das besitzt, ob selbst gekauft oder geschenkt. Hellen Keller sagte: “ Be happy with what You have while working on what You want.“ („Sei glücklich mit dem , was Du hast während Du an dem arbeitest, was Du möchtest“). Ein anderer kluger Mensch sagte: “ Be happy with what You have. You will end up having more.“ („Sei glücklich mit dem, was Du hast und Du wirst am Ende mehr bekommen“). Dankbarkeit ist eine so starke Kraft. Sie sendet ein Signal ans Universum, dass besagt, dass Du zufrieden und glücklich bist mit dem, was Du besitzt und das Universum, das ja nur auf die augesendete Energie antwortet, sendet Dir  mehr zum zufrieden und glücklich sein. Sei übrigens jetzt schon dankbar für die neuen wunderbaren Sachen, die Du Dir wünschst und die Dir das Universum sendet.

Warum wirkt das Möbel verschieben? Weil Du einfach Bewegung einbringst. Es sind nicht nur die Gegenstände, die jetzt anders stehen. Du selbst musst Dich anders verhalte: in einer andern Ecke des Zimmers sitzen. aus  einem anderen winkel heraus an die einzelnen Möbel herangehen, die Gegenstände aus einer anderen Position heraus im RAum aus dem Möbelstücken rausholen. Das trainiert das Gehirn, denn das Gehirn liebt Neues und bildet augenblicklich neue neuronale Strukturen, das bedeutet, es verändert sich. Mit neuen neuronalen Strukturen kommen neue Gedannken, und das ist es vor allem, was wir dringend brauchen, wenn wir unser Leben neu ausrichten wollen. Du wirst ja die frische Energie selbst spüren.

Ich weiss: vielleicht steckst Du irgendwo in Deinem Leben fest. Alles, was steht, steht so schon seit Jahren und Du hast einfach Angst, etwas zu verändern. Du spürst in Dir keine Stabilität mehr und die äußere Struktur ist das einzige, was Dich festhält in dieser Welt. Bitte vertraue mir, ich bitte Dich im Namen Deines gesamten heiligen Lebens: verschiebe nur eine klitzekleine Sache, aber bitte, VERÄNDERE ETWAS !!!!!!!!!!! Erinnerst Du Dich, was Martin Luther King sagte ? “ Tue den ersten Schritt im Vertrauen. Du mußt nicht den ganzen Weg , tue einfach den ersten Schritt. “ Denn ich weiß, dass wenn sich in Deinem Leben seit Jahren nichts verändert hat, dass Du leidest. Ich spüre und erkenne Dein Leid. Aber es ist nicht nötig , zu leiden. Es gibt viele Wege aus dem Leiden heraus. Lass diese kleine Veränderung zu Deinem ersten Schritt werden.Jetzt bist Du nämlich aktiv und nicht mehr ausgeliefert. Ich drücke Dir die Daumen und ich sende Dir Kraft und Mut, die Du übrigens sowieso in Dir hast. Tue es.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s